Empfohlener Beitrag

Warum ein kleines Portfolio scheitern wird oder Der Einfluss der Diversifikation auf die Rendite....

Motivation Nach meinem ersten viel zu stark vereinfachten Versuch die Ausfallwahrscheinlichkeit von Krediten und die daraus abgeleitete ...

Mittwoch, 25. April 2018

Linked Finance - die irische Perle?

Vorstellung und erste Erfahrungen mit Linked Finance

Um mein Portfolio nicht noch weiter in Richtung Baltikum zu verschieben habe ich nach weiteren Alternative gesucht und bin neben Flender auf die deutlich größer, bzw. die größte irische und schon seit 2013 existierende Plattform Linked Finance gestoßen.
Seit der Gründung hat  Linked Finance (Stand 2018)  für 50 Millionen € Kredite finanziert und wird von über 18.000 Usern unterstützt, dass ist doch schon mal eine Ansage.

Anmeldung & Ein- sowie Auszahlung

Anmelden ist tatsächlich unproblematisch - sofern man der englischen Sprache mächtig ist, ist das in wenigen Minuten erledigt. Der obligatorische Personalausweis Scan und eine Adressbestätigung (Bankanschreiben etc.) wird erst bei einer Abhebung benötigt.

 Hier geht es zum vollständigen Artikel >>> Linked Finance - die irische Perle?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen