Empfohlener Beitrag

Warum ein kleines Portfolio scheitern wird oder Der Einfluss der Diversifikation auf die Rendite....

Motivation Nach meinem ersten viel zu stark vereinfachten Versuch die Ausfallwahrscheinlichkeit von Krediten und die daraus abgeleitete ...

Donnerstag, 5. Oktober 2017

P2P Game - Wochenauswertung KW 40


Wochenauswertung KW 40 

Fazit

Knapper Sieger, ein dichter Verfolger und der abgeschlagene Dritte

  • Sieger mit 6.9      -  Bondora
  • Zweiter mit 6.6   -   Mintos
  • Dritter mit 4.6    -    FinBee

Details


Spaßfaktor Bondora Mintos FinBee EstateGuru RoboCash
Erstmarkt 30% 90% 0% 100% 20%
Zweitmarkt 25% 10% 20% 0% 0%
prüfen/entdecken 60% 80% 30% 50% 30%
Spaß Ergebnis  3,75 6,3 1,5 5,5 1,7
Rendite          
die letzte Woche 0,25 0,19 0,26 0,00 0,24
die letzten 30 Tage 1,36 0,97 0,99 0,00 0,92
die letzten 90 Tage 3,08 2,32 2,59 0,00 2,30
die letzten 180 Tage 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
1 Jahr 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
seit Start (14.5.17) 4,18 2,35 2,59 0,00 2,30
           
Rendite Ergebnis  10 6,9 7,6 0 6,8
           
           
Gesamt 6,9 6,6 4,6 2,8 4,3


GameNews

  • Bondora
    • relativ viele Abverkäufe auf dem Zweitmarkt und ungewöhnlich zähes nachkaufen 
    • mein erster roter :/ natürlich kein 1€ sondern gleich ein 5€ Häppchen
  • Mintos
    • drohte langweilig zu werden - noch mal ein wenig Spielgeld investiert
    • angefangen mit Excel Pivot Tabellen auszuwerten
  • FinBee
    • kaum Bewegung bei dem geringen Einsatz aber auch klar das dauert bis wieder 5 € erreicht sind zum reinvest
  • EstateGuru
    • mein letztes Projekt ist finanziert nächsten Monat wenn die ersten Rückzahlungen ankamen eventuell mal noch Spielgeld nachschießen zwecks Risiko Diversifikation
  • RoboCash
    • Der Spielleiter scheint im Geld zu versinken - das erst  mal liegen signifikante Beträge un investiert herum... noch ~10%  Tendenz steigend





Erläuterung der Tabelle

Als Basis dient immer 10 das heißt maximaler Spaß 10 Punkte ebenso höchste Rendite 10 Punkte

Spaßfaktor

Spaß ist rein subjektiv was hat mich wie und mit welchem Vergnügen beschäftigt (andere könnten das auch als Arbeit/Aufwand/Nerv empfinden)...
Um das ein wenig für mich zu Unterscheiden habe ich dies auf drei Bereich eingeteilt - Erstmarkt und Zweitmarkt Aktivitäten in die ich involiert war., Und das drumherum (Statistiken schauen Verzug prüfen etc.)

Rendite

hier wird es tatsächlich so richtig objektiv
Hier ist die mit Portfolio Performance ausgewertete Rendite in den verschiedenen Zeitfenster in Prozent. Da das Projekt erst gute 3 Monate läuft noch mit entsprechenden Lücken.

Gesamt

beide Zahlen zusammengezählt und durch zwei geteilt - so einfach wie banal







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen