Empfohlener Beitrag

Warum ein kleines Portfolio scheitern wird oder Der Einfluss der Diversifikation auf die Rendite....

Motivation Nach meinem ersten viel zu stark vereinfachten Versuch die Ausfallwahrscheinlichkeit von Krediten und die daraus abgeleitete ...

Freitag, 13. Juli 2018

P2P und Alternative Finanzierungen in Europa - Expanding Horizons Report unter der 🔍

Die Vorstellung des Expanding Horizons Reports

Leider bin ich erst die Tage auf die überaus interessanten (zumindest für so Zahlenfreaks wie mich)  Studie, die schon Anfang des Jahres der Universität von Cambridge "Expanding Horizons" veröffentlicht wurde, gestoßen.
Dies ist bereits der  dritte  Branchenreport für alternative Finanzierungen in Europa und bietet somit auch viel Material zu den Themen P2P mit den Facetten  P2B / P2C - Real Estate etc. voll gespickt mit schönen Statistiken und Zahlen.

Methodik

Die Studie wurde 2017 von Mitarbeitern des Cambrider Insttitutes für Alternative Finanzen durchgeführt und ausgewertet, veröffentlicht wurde diese bereits Anfang 2018.

Es wurde eine Umfrage unter 344 Plattformen aus dem Crowdfunding und P2P Kredit Umfeld und "andere Alternative"  Anlageplattformen durchgeführt, d.h. die Plattformbetreiber selbst wurden gefragt.
Das Ergebnis umfasst immerhin mehr als...



Hier geht es zum vollständigen Artikel >>> P2P und Alternative Finanzierungen in Europa - Expanding Horizons Report unter der 🔍 >>>

Mittwoch, 4. Juli 2018

P2P Wochen Report 24-27/18 – viel Bondora aber Mintos geht ab wie... 🚀

Die P2P Wochen Sieger und meine Plattform Erfahrungen

Die letzten drei Wochen ist  Bondora wieder erneut zurückgefallen und somit setzt sich Mintos immer weiter, faktisch nahezu uneinholbar, ab. Mintos konnte sogar noch ein paar hunderstel Prozentwerte gut machen. RoboCash dieses mal wiederum ein wenig schwächter

Performance Sieger IZF/XIRR:
Erster mit 16,1%     -  Mintos
Zweiter mit 13,69%    -  Bondora
Dritter mit 12,5%   -  RoboCash

Mein Spaßsieger: Flender

Performance Details

Hier wieder die neuste  Zahlenwüste mit TTQW und IZF/XIRR (Erläuterungen finden sich ganz unten im Text)

P2P Plattformen Game News 

  • Allgemeines und Erfahrungen der letzten Wochen
    • Die letzte Wochen wurden genutzt um ein weiteres knall rotes "Zocker" Portfolio, neben meine klassischen Langläufer, bei Bondora aufzubauen.  Das geht [...]

Hier geht es zum vollständigen Artikel >>> P2P Wochen Report 24-27/18 – viel Bondora aber Mintos geht ab wie... 🚀 >>>

Freitag, 29. Juni 2018

Fast Invest - P2P aus England in Euro und irgendwie doch Baltisch?

Fast Invest ist mein jüngster Sproß meiner P2P Plattformen und in vielen Dingen auch etwas "besonderes" mit Sitz in England und interessanten Krediten aus vier Ländern.
Das wurde schon wieder länger darum auch mit Inhaltsverzeichnis:

  1. Die Firma
  2. ICO
  3. Viele offene Fragen
  4. Die Plattform
    1. 16% Zinsen mit Buyback
    2. Austiegsoption
    3. Wie läuft es bei mir?
  1. Mein Fazit

Das Unternehmen

Die Macher hinter der recht jungen Plattform (2015/16) Fast Invest kommen wohl alle aus Litauen, wobei sich dazu kaum Belege finden (Homepage, Firmenverzeichnis) und haben diverse "SATELLITENBÜROS".  Der offizielle Hauptsitz von FI ist in Schottland im ....



Hier geht es zum vollständigen Artikel >>> Fast Invest - P2P aus England in Euro und irgendwie doch Baltisch? >>>


Sonntag, 17. Juni 2018

P2P Wochen Report 22-23/18 – 💰 nachgelegt und Schwein mitgenommen

Die P2P Wochen Sieger und meine Plattform Erfahrungen

Die letzten zwei Wochen hat Bondora tatsächlich wieder ein wenig aufgeholt kann aber Mintos nicht schlagen und bleibt auf Platz zwei. Der Platzhirsch selbst hatte eher schwache Wochen mal sehen wie sich das weiter entwickelt. RoboCash bleibt solide wenn auch leider wieder unter den 13 %.
Performance Sieger IZF/XIRR:
Erster mit 16,07%     -  Mintos
Zweiter mit 13,94%    -  Bondora
Dritter mit 12,96%   -  RoboCash
 
Mein Spaßsieger: Flender
 

 Performance Details

Hier wieder die neuste  Zahlenwüste mit TTQW und IZF/XIRR (Erläuterungen finden sich ganz unten im Text) :
Hier geht es zum vollständigen Artikel >>>P2P Wochen Report 22-23/18 – 💰 nachgelegt und Schwein mitgenommen>>>

Freitag, 8. Juni 2018

Bondora Jahresrück- ein kritischer Blick & wie nun weiter?

Bondora Erfahrungen und Einschätzung

Ein paar einführende Worte

Wer über den Einführungsteil zu meinen Erfahrungen und Einschätzungen mit einem Jahr Bondora hinweg springen möchte kann gleich in "mein Portfolio" sich dessen Zustand nach einem Jahr anschauen und in die Statistiken eintauchen. Mein kritische Betrachtung zu Go&Grow lege ich jedoch allen Bondora Interessierten ans Herz und für denjenigen für den das eh zu viel Text ist und nur wissen will wie es mit dem 13,25% Portfolio weiter geht, der nimmt sich das Fazit vor.
Ansonsten kurz noch einmal ein Durchmarsch durch Bondora und die Features in den einem Jahr hat sich doch einiges getan.


Montag, 28. Mai 2018

P2P Woche(n) Report 19-21/18 – Jahresendrally- und Urlaub von P2P ✌

Die P2P Woche(n) Sieger 


Die letzten zwei Wochen hat Mintos seinen Vorsprung weiter ausgebaut  - Bondora bleibt zurück und wird das leider ("dank" meiner Schuld) auch nie mehr einholen und RoboCash konnte wieder ein paar Promille  gut machen

Performance Sieger IZF:
Erster mit 16,49%     -  Mintos
Zweiter mit 13,88%    -  Bondora
Dritter mit 13,01%   -  RoboCash
Mein Spaßsieger: Linked Finance

 Performance Details

Die Zahlenwüste mit TTQW und IZF (Erläuterungen finden sich  im Text) für alle die tief eintauchen wollen - ich liebe so etwas ;) Und natürlich Infos zu all meinen P2P Investments wie Grupeer, Fast Invest, Flender, Lenndy,...

Donnerstag, 17. Mai 2018

Grupeer - P2P mit u.a. russischen und deutschen Krediten!

Eine noch junge aber nicht gänzlich unbekannte  Plattform aus  Riga, in Lettland habe ich als neusten Zuwachs für meine P2P Anbieter dazu genommen. Grupeer ist nun schon über ein Jahr am Markt und nach den vorsichtig positiven Berichten u.a. auch im P2P Forum habe ich mich entschieden auch dort einmal ein paar Euro anzulegen.
Der Firmensitz lässt sich in google maps finden, schon mal beruhigend, wenn auch das Gebäude mehr nach (schönem Altbau) Wohnhaus, als nach Bürogebäude aussieht.
Bei der Suche nach einem der Gründer, Viktor Kirchgaessner bin ich auf  mehrere V.K., vermutlich jedoch ein und dieselbe Person in verschiedenen Firmen gestoßen. Bei der der KIT Bau GmBH in Paderborn  findet er sich als Geschäftsführer wieder - einige Kredite auf Grupeer sind auch für die KIT Bau GmbH darunter, die einzigen auch die deutlich länger als ein Jahr laufen. Auf Linkedin findet man ein Profil welches ebenso auf eine Firma in Paderborn zeigt der Kurtour GmbH in dessen Impressum er auch wieder als Geschäftsführer aufgeführt ist.
Scheint also eine reale Person zu sein, die gleich auf mehreren Hochzeiten tanzt...